047/19 Kita Rosenbergstraße (List) Teilzeit

In der Kindertagesstätte Rosenbergstr. 22, 30163 Hannover

suchen wir zum 01.06.2019 im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 25.02.20 eine:

Reinigungskraft (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Fegen und Wischen der Räume
  • Absaugen der Teppichböden und Spielteppiche
  • Reinigung der Toiletten und Waschräume
  • Wöchentliche Reinigung von Türen,
    Fensterbänken und Glasscheiben
  • Monatliche Reinigung von Tischen, Stühlen
    und Schränken
  • Teilnahme bei Bedarf an Festen und Feiern

Arbeitszeit: 12,50 Wstd.

Wir bieten:

  • einen interessanten befristeten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen

 Wir erwarten:

  • Reinigung der Einrichtung unter Beachtung der Hygienevorschriften
  • Bereitschaft bei Bedarf Mehrarbeitsstunden zu leisten

Bitte geben Sie die Stellennummer  047/19 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
28.02.2019.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Frau Bräuer-Pape
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Frau Damerau unter 0511 665198

AWO Print Logo
Apps öffnen, Mails versenden und Deutsch lernen

Apps öffnen, Mails versenden und Deutsch lernen Region Hannover/ Lehrte. Tagrid Qubaja öffnet eine App auf dem Tablet. Die App heißt „Deutschtrainer A1“. „Ich möchte hier lernen, wie man mit einem Tablet umgeht und gleichzeitig meine Deutschkenntnisse verbessern“, sagt die 36-Jährige aus Lehrte. Qubaja nimmt derzeit an...

REWE-Mitarbeitende spenden 600 Euro an das AWO Frauenhaus

REWE-Mitarbeitende spenden 600 Euro an das AWO Frauenhaus Region Hannover/Sehnde. „Die Zahlen zu häuslicher Gewalt sind erschreckend und das Thema wird immer noch in der Öffentlichkeit tabuisiert – deshalb wollten wir etwas tun“, sagte Sascha Ullah, Inhaber des REWE-Marktes an der Peiner Straße in Sehnde. Aus diesem Grund...

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs Region Hannover/ Laatzen. Der Stromspar-Check in Laatzen-Mitte läuft seit zweieinhalb Jahren überaus erfolgreich. Zahlreiche Haushalte mit geringem Einkommen konnten bereits ihre Einsparmöglichkeiten checken lassen. Das brachte den Teilnehmenden eine finanzielle Entlastung und das Klima wurde deutlich geschont. Dies motiviert die Stadt...

Suche