023/22 Familien- und Sozialberatungsstelle (Südstadt) Teilzeit

In der Familien- und Sozialberatungsstelle, Marienstraße 20, 30171 Hannover, suchen wir zum nächstmöglichen Termin, befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung eine/n:

Diplom Sozialpädagoge/in mit therapeutischer Zusatzqualifikation (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Antragsstellung bei Stiftungen (Mutter und Kind)
  • Beratung nach §16 vom Job Center
  • Beratungsarbeit mit Eltern, Paaren und zu Erziehungsthemen
  • Krisenintervention
  • konzeptionelle Arbeit
  • Kooperation mit Fachdiensten und Gremien
  • Fallarbeit im Team

 

Arbeitszeit: 26,00 Wstd.

 

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket & Dienstrad
  • regelmäßige Fortbildungen

 

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der Beratung
  • Erfahrung in interkultureller Beratung
  • selbständiges, reflektiertes Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen und Sicherheit im Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Bereitschaft zu einem Spätdienst (derzeit mittwochs bis 18:00 Uhr)
  • Teilnahme an Supervisionen und regelmäßigen Fortbildungen

Bitte geben Sie die Stellennummer 023/22 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
24.01.2022.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Herr Deike
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

 

Bitte verzichten Sie bei Ihrer Bewerbung auf eine Bewerbungsmappe!

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Einrichtungsleitung Frau Kubis unter 0511 260921 33.

AWO Print Logo
„Wir sind wieder dabei“

„Wir sind wieder dabei“ Region Hannover/ Hannover. Der HAJ-Marathon findet dieses Jahr in abgespeckter Form am 3. April statt. Die AWO Region Hannover wird sich unter dem Motto „AWO gegen Ausgrenzung – Unsere Sprache ist Integration“ wieder an der Veranstaltung beteiligen. „Sollte uns Corona...

RTL: Interview zum Thema Testpflicht für Kinder

RTL: Interview zum Thema Testpflicht für Kinder Region Hannover/ Hannover-Linden. Angesichts steigender Zahlen von Corona-Infektionen mit der Omikron-Variante will Niedersachsens Kultusminister Grant-Hendrik Tonne (SPD) eine Test-Pflicht für Kinder in Kindertagesstätten prüfen. Ein Team des Fernsehsenders RTL Nord war heute Morgen zu Gast in der AWO Kita Hiltrud-Grote-Weg,...

Online unterwegs mit der AWO

Region Hannover/Hannover. Im digitalen Club der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover kommen alle 14 Tage Menschen ab 60 Jahren aus ganz unterschiedlichen Stadtteilen Hannovers zusammen. „Wir treffen uns über Zoom in virtuellen Räumen zu verschiedenen Themen“, erklärt Kaja Tippenhauer, eine...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+