Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Bettina Frenz

Freitzeitgestaltung

Von Hörnum aus können eine Vielzahl von Unternehmungen und Erlebnistouren gestartet werden. Das Wattenmeer ist nach kurzem Fußweg auf der gegenüberliegenden Inselseite erreichbar und kann unter fachkundiger Führung erforscht werden. Vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle, so dass auch Fahrten nach Westerland und List gut möglich sind.

Die Halligen und die Inseln Amrum und Föhr werden im Sommer vom Hörnumer Hafen aus angelaufen. Von Mai bis Oktober fährt ein Schiff jeden Montag von Hörnum nach Helgoland. Lohnenswert ist sicher auch ein Ausflug mit dem Boot zu den Seehundbänken und zu den Schweinswalen. Über die Kurverwaltung sind Leuchtturmführungen in Hörnum möglich. Inselrundfahrten bieten die Sylter Verkehrsbetriebe.

Bei der Programmgestaltung, die jede Gruppe selbst organisiert, ist das Heimleiterehepaar Lydia und Sönke Lüdrichsen gerne mit beratender und tatkräftiger Unterstützung behilflich.

Weitere Informationen und Anregungen erhalten Sie auch hier: www.hoernum.de oder www.sylt.de.

Mehrere hundert Teilnehmer beim “LaternenTamTam”

Mehrere hundert Teilnehmer beim “LaternenTamTam” Was einst als kleiner, von drei Einrichtungen organisierter Laternenumzug begann, ist mittlerweile zu einem kleinen Stadtteilfest geworden: Das „LaternenTamTam“ der AWO Kita Klaus-Müller-Kilian-Weg, des Spunk Tollhauses und der Interkultur Spokusa in der Nordstadt. Zuerst gab es Stockbrotbacken über einem kleinen...

Bild mit Fachwerkhaus für 315 Euro versteigert

Bild mit Fachwerkhaus für 315 Euro versteigert Hannover-Groß Buchholz. Fotowettbewerb mit Versteigerung der Siegerfotos für einen guten Zweck: Joachim Sauermann wurde Dritter beim Fotowettbewerb der Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute und Geschäftiges Groß Buchholz, das ortsansässige Wohnungsunternehmen Gundlach ersteigerte das Bild und der Erlös geht an die AWO Kita...

Den Alltag mit Kind in den Griff bekommen

Den Alltag mit Kind in den Griff bekommen Hannover. Im Carré Spierenweg bietet die AWO Region Hannover begleitetes Wohnen für allein erziehende Mütter und Väter sowie für Schwangere an. Insgesamt stehen 18 Zwei- bis Drei-Zimmer Wohnungen zur Verfügung, in denen die Familie mit ihren Kindern leben sowie Hilfe...

Suche